Tischlerschnittholz

Tischlerschnittholz

Das gut getrocknete und richtig geschnittene Schnittholz aus Lärche, Fichte, Eiche und Kiefer ist in mehreren Dicken verfügbar. Die Holzfeuchtigkeit beträgt um 10 % (± 2 %). Das Tischlerschnittholz wird aus den besten Holzeinschnitten hergestellt und mit Technologien getrocknet, welche die einzigartigen Eigenschaften des natürlichen Materials aufrechterhalten.

Wir bieten Tischlerschnittholz an: nicht getrocknet sowie getrocknet, nicht besäumt (scharf geschnitten), Fichten, Lärche, Kiefer sowie Eiche, aus hochwertigstem Holz, zur Anwendung der Anstriche vorbereitet.

Wozu es sich eignet: für Außenbeläge, Fenster, Türen, Massivmöbel, Ablagen, Tische, Weinfässer.

Für wen es geeignet ist: Bauherren, Bastler, Tischler, Gartenliebhaber.

Was kaufen die Kunden am meisten: Eichenschnittholz zur Herstellung von Treppen, Fichtenschnittholz für Türen, Kieferschnittholz für Geländer.

Anfrageformular